Gottfried Hempel Ende der 40’er mit dem ersten LKW des Unternehmens, einem Hansa Lloyd
Der erste “Fuhrpark”: Steyr, Opel und Ford
Nochmal der Hansa Lloyd aus den Vierzigern.
Opel “Blitz” aus den 40er Jahren
Voll beladen: der Opel-Blitz Allrad
Bei seinem Phänomen (Garant K30): Wilhelm Hempel
An der “Lumpenfuhre” (v.l.n.r): Wilhelm Hempel, Kurt Hempel, Emil Krostack
1974: Skoda RT und der noch heute fahrbereite LO 2500
Die W50 - Flotte in den Achtzigern